Herpes Simplex Viren

Herpes Viren

Das Herpes simplex Virus, auch bekannt als HSV, ist eine Infektion, die Herpes verursacht. Herpes kann an verschiedenen Stellen des Körpers auftreten, am häufigsten an den Genitalien oder im Mund. Es gibt zwei Arten von Herpes simplex Viren.

  • HSV-1: verursacht in erster Linie oralen Herpes und ist in der Regel für Fieberbläschen im Mundbereich und im Gesicht verantwortlich
  • HSV-2: verursacht in erster Linie Genitalherpes und ist in der Regel für Ausbrüche von Genitalherpes verantwortlich

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die Frequenzen mit denen Sie Herpes simplex Viren über Geräte wie zum Beispiel den F-Scan 3 lokalisieren können und danach mit Geräten wie den Super-Ravo-Zapper oder den Plasmagenerator RPZ 15 eliminieren kiönnen.


Sehr geehrter Kunde:

Der Bericht wurde bereits zusammengelegt mit unserer neuen kompletten Homepage über Frequenztherapie, Sie finden diesen Artikel unter:

https://www.slc-institut.com/index.php/wissensvermittlung/info-blogs/frequenztherapie-blog/147-herpes-simplex-viren

 

Tags: Alzheimer, Rachenentzündung, Herpes, Herpes Simplex, Fieberblasen, Genitalherpes, Bindehautentzündung, Ekzem, Enzephalitis, Gehirn, Multipler Sklerose, Hirninfarkt, Nerven, Herpes zoster

Drucken

Frequenztherapie Seminare und Workshops

seminar web

Frequenztherapie Webinare

webinar web

Abgrenzung zur Schulmedizin

Sämtliche hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsverfahren sind Inhalt der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin sowie den Methoden aus den Forschungsergebnissen der modernen Quantenphysik, deren Basis eine Reihe von Nobelpreisträgern seit ca. 1900 gelegt haben. (Max Planck, Albert Einstein, Werner Heisenberg, Erwin Schrödinger, Nils Bohr usw.) Diese gehören nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die wissenschaftliche Schulmedizin, deren Basis die klassische Physik seit Isaac Newton (1642-1727) darstellt. Alle getroffenen Aussagen und Feststellungen über Wirkungsweisen und Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den derzeitigen Erkenntnissen und Erfahrungswerten der jeweiligen Therapierichtungen selbst.
Der Inhalt dieser Webseite kann eine medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung durch ausgebildete Ärzte oder Therapeuten nicht ersetzen und stellt keine Heilaussagen dar.