Die Software des Herstellers wurde so konzipiert, dass Sie mit einer Software sowohl:

  • den Super Ravo Zapper
  • die Plasmageneratoren der RPZ Klasse

ansprechen können.

Derzeit ist die Software nur auf Englisch verfügbar, eine deutsche Übersetzung gibt es derzeit noch nicht, die Software wurde zwar von uns bereits mit 80 % übersetzt, jedoch vom Hersteller noch nicht in einem Release zur Verwendung freigegeben. Hier folgen noch Beta-Tests mit unserem Haus, bevor diese vom Hersteller online gestellt wird.

Wenn Sie Fragen zur Bedienung der Software haben , wenden Sie sich bitte an unseren Support. Wir werden Ihnen mittels Fernwartung die Software für Ihre Bedürfnisse erklären und online am Bildschirm vorführen.

Vorraussetzung dafür:

  • Computer ist eingeschaltet und Online
  • Software ist bereits am Computer installiert
  • Super Ravo Zapper ist mittels USB - Kabel mit dem Computer verbunden

Kosten dafür:

1.) das Gerät wurde bei uns erworben: Kostenlose Einschulung
2.) das Gerät wurde nicht von uns erworben: € 1,50 inkl. MwSt. pro Minute Supportzeit

Achtung:

Es muss zuerst ein Supportfenster, sprich ein Supportzeit angefragt und reserviert werden, damit unsere Techniker für Sie Zeit haben. Zwischen Anfrage und Support vergehen in der Regel wenige Stunden bis maximal 1 Tag.

Anfrage über Supportzeiten stellen Sie bitte unter: +43 2762 -52481

Ausblick:
Ab 1. Dezember 2020 wird es in unsrer neuen Webinarhomepage ein Tutorial der Software ebenso gratis für Kunden, die die Geräte bei uns gekauft haben geben.

 

 

Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • Keine Antworten in diesem Thema gefunden
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.
Bereitgestellt von CjForum

Frequenztherapie Seminare und Workshops

seminar web

Frequenztherapie Webinare

webinar web

Abgrenzung zur Schulmedizin

Sämtliche hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsverfahren sind Inhalt der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin sowie den Methoden aus den Forschungsergebnissen der modernen Quantenphysik, deren Basis eine Reihe von Nobelpreisträgern seit ca. 1900 gelegt haben. (Max Planck, Albert Einstein, Werner Heisenberg, Erwin Schrödinger, Nils Bohr usw.) Diese gehören nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die wissenschaftliche Schulmedizin, deren Basis die klassische Physik seit Isaac Newton (1642-1727) darstellt. Alle getroffenen Aussagen und Feststellungen über Wirkungsweisen und Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den derzeitigen Erkenntnissen und Erfahrungswerten der jeweiligen Therapierichtungen selbst.
Der Inhalt dieser Webseite kann eine medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung durch ausgebildete Ärzte oder Therapeuten nicht ersetzen und stellt keine Heilaussagen dar.